Carlitos Lunghi Stelle
                  VILLA CELIMONTANA - 

                      Der obelisken des Landhauses Celimontana oder  des   Landhauses Mattei,
                 wie in dem augenblick als es,  dieses  bekannt, das in einem von legendären
                 die sieben hügel gelegen ist, auf denen Rom gründete.
                 Es wurde von RAMSES II aufgerichtet, war  es ursprünglich außerhalb des
                 bügels  der  sonne in Heliopolis und ist twin von   welche   man   vor   dem
                 Pantheon ist, gerade  nur 2.68 metern.
                 Erstens war es im des Capitol Platz.
                 Wenn sie aufenthalt fallen, mögen sie für eine lange zeit  einen  Jobstep des
                 klosters von Santa Maria in Aracoeli.
                 Es wurde in 1582 durch die stadtbehörden zu einem nobleman gegeben und
                 kollektor von antiquitäten rief Ciriaco Mattei an,  de r ihn, im September 11,
                 1582 in den gärten   seines   Landhauses   anhob,   die   er   im    Landhaus
                 Celimontana mit 1533 aufrufen adquired.
                 Im September 11, nannten 1582 ein nobleman und kollektor von
                 antiquitäten erhöhung Ciriaco Mattei es in den gärten seines Landhauses,die
                 er im Landhaus Celimontana mit 1533 aufrufen adquired.
                 Mattei gab wenig obacht zum obelisk, das fall beenden, und war der  Prinz
                 Manuel de Godoy, der reerected.
                 Das denkmal ist nicht in beziehung zu anderen   sehr  wichtig,   aber es hat
                 eine  geschichte, die  1817  erklärt,  während  der zeremonie, die es am tag
                 veröffentlicht, daß der obelisken bezüglich aufgerichtet war.
                 Während    ein   arbeiter  vermutlich  den  untersatz  säuberte,  wroked  die
                 kleidung, die den obelisken taked und fiel der größte stein, schnitt die  hand
                 zum mann,    offensichtlichen   aufenthalt,   den   die   hand    hinunter  die
                 obeliskunterseite zerquetschte.


 Tatsächlich sieht Villa Celimontana obelisken - Rom, Italien.

back to
Die Geschichte des Ägyptischen Obelisken



TM & © 1996-2003 carliar