Carlitos Lunghi Stelle
ISTANBUL

       Der obelisken Dikilitas, von TUTMOSIS III, 29 meter erstens und

               800 onnen, in seinem anwesenden     standort    in Istanbul, von 20
               metern,  25,60 meter mit dem untersatz und 193 tonnen,   eine von
               bigest  sein  obeliken  in Ägypten, aber  gebrochen  während  seiner
               übertragung oder   wenn aufgeworfen werden, sie in seinem  anwe-
               senden Standort heute konservierend das überlegene Teil.
               TUTMOSIS III  richtete  in   Jahr   33   seines   reign  auf,  um  zu
               gedenken seine eroberungen in westlich von Asien, den   Ruhm von
               seinem  registrierend  militärische  expeditionen,   einschließlich  der
               uberfahrt der Fluß euphrates innen Syrien, denken, daß es sein paar
               zusammen mit aufgerichtet wurde,nahe dem pilon 7 vom Bügel von
               Amon in Karnak, garantie dieser ganze theorien   vorbei
               neue Entdeckungen der franc-Egyptianmitte von Karnak, der abda-
               chungen daß das Romans zwecks den obelisken nahm.
               Die richtung des jeroglifics, daß es im vorderteil von gibt das mono-
               lith scheint es, zu bestätigen daß dieses, das westlich von der tür ist
               war in der seite. Niedriges teil des fuste seines paares  ist auf einem
               großen untersatz zu östlich der  tür  und herum wird zahlreich gela-
               ssen fragment leitung zeichnungen. Es scheint daß die beschreibun-
               gen  von  fragmente, die  sie  sind, zeigen,  daß es das paar ist, von
               dem ein ist in Istanbul.
               Niemand weiß, wem die ordnung zum löschen es von Karnak,  um
               es  zu   lokalisieren   das  quadrat  von  bei  Meydani, (der pferde),
               Istanbul, denkt  das  es  wurde  bis das gleiche dieses die obelisken
               von Rom  zu  übertragen lokalisieren  Sie  es  im  Hipodromo  von
               Constantinoplas, (Byzantium) constructed durch  Septimo  Severo,
               die asphaltierte straße, der zu umgibt das quadrat, das wird   in der
               form von hipodromo, man ist auf konserviert  spur  wo  sie pferde
               durchlauf.
               Man denkt, daß es Constantino  diese   steuerung  zum  löschen es
               von war   Karnak   und   es   nach   Alexandria    mit   vorschlagen
               übertragen anzuheben es in seiner neuen stadt von Constantinoplas,
               aber es konnten nicht gewesen sein demonstriert worden.  Sowieso
               wenn schicksal bekannt, das zu Constantino ein  anderer  obelisken
               zu  seiner  neuen  stadt, aber  tot  bevor  sein zu bilden sie und sein
               sohn Constantino II sein, wer übertragung nach Rom und      heute
               quadrieren anstiege im San Juan von Laterano.
               Auch es   ist   möglich, daß es eigenes   Constantino II   und   nicht
               seins war hervorbringen sie, das es  zur   übertragung   von  seinem
               ursprungsort   schickte.  Sowieso   der   obeliskaufenthalt,   der   in
               Alexandria während vieler  Jahre geworfen wird, mögen  sie bezeu-
               gen die beschreibungen seiner unterseite.

               Man denkt,daß er der Julian Kaiser war,das zu den Control steumer
               construct ein spezielles boot zum transportieren des monolith.
               Teodosio kennt sich auch wie der obelisken des kaisers,  weil er wer
               erhöhung es war und verantwortlich für die arbeit Proclus war,  sein
               regler in Constantinoplas, sein anwesender standort in Jahr 390 kurz
               vor der abteilung vom östlichen und westlichen römischen reiche,der
               obelisken von Istanbul waren zeuge des aufstiegs und des  falles von
               einige reiche.
               Er wurde auf vier blöcke plaziert, auf denen ein doppeltes    stillsteht
               untersatz des marmors, dessen niedriges teil ist, aber weit des dessen
               das obere.
               Niedriges  teil  hat  beschreibungen  und  zwei szenen gespeichert, in
               denen es kann den obelisken sehen, der im boot geneigt wird, in dem
               er transporwarted, in einem von ihnen und im fuß im spina von hipo-
               dromo während a rennen, im anderen.
               Die szenen des oberen untersatzes sind die folgenden:
               - Ost Side: Teodosio, zusammen  mit  seinen  kindern   Arcadio  und
               Honorio, behält eine krone bei, die zum sieger des rennens  der autos
               bestimmt ist.
               - Nord Side (vor dem deutschen fontain): Im teil unten es   wird  der
               obelisken  aufrichtung   und    in     der   von   oben  , war   gesehen
               stelle den Kaiser und sein cort dar.
               - West Seite: Der Kaiser dieses, das den tribut der  feinde  empfängt
              daß sie und, im teil von unten gewonnen worden sind, dort,zwei sind
               kuriere, die sie geschenken anbieten.
              - Süd Seite:Im oberen teil ist es möglich, gesehenes Teodosio zu sein,
               seine familie, schutz und zuschauer  während  eines competicion. In
               niedriges teil, waren sie gespeicherte rennen  im  hipodromo  und  in
               etwas  inscription des  lobs  zu  Teodosio  und  zu   seinem  prefect,
               Proclus.
               Über dem marmoruntersatz gibt es  vier  bronzewannen, auf  denen
              die obeliskreste. Um das denkmal  gibt  es  ein  geländer   des  eisens
               künstlerisches bearbeitet mit klebergelenken setzte sich dadurch, daß
               sie vorbei   beendet wurden ein semicircumference.
               In den vier gesichtern von piramidon, nimmt  der  Gott Amon, oben
               stehend, die hand des königs, während er vor sich ausdehnt, des anj
               oder des zeichens der lebensdauer.
               Im überlegenen  teil  von  jedem    der   gesichter   des  fuste  war a
               darstellung von pharaonincado vor dem Gott Amon-Ra zu   welches
               es offerings. Each eins dieser vier gesichter des   fuste  bildet  haben
               sie  eine  einzelne  spalte von  jeroglifics, das, das  sie  immer  mit  a
               anfangen liste des königlichen titulatura.




                                                            Tatsächlich sieht zum obelisken Istanbul, Turkee.

hinter zu
Die Geschichte des Ägyptischen Obelisken