Carlitos Lunghi Stelle

PARIS

                            Die legende erzählt,  dieser  Josefina sagte  zu  Napoleon  vor  dem
                            gehen  zu  eroberung  von  Ägypten in 1798 " Wenn  sie zu Thebes
                            gehen, schicken sie mir einen kleinen obelisken ", wahr  oder falsch
                            die legende, der obelisken von RAMSES II wurde in Paris errichtet.
                            Die Übertragung des obelisken von Luxor nach Paris muß zu marine
                            Ingenieur  Jean-Francois  Champollion,  glänzender  decodierer des
                            jeroglific, sprache und retter des faraonic genies.
                            In 1829, während  es  in Ägypten war, hatte Champollion die nach-
                            richten von dem der Engländer mehrere obelisken zu kaufen wollte
                            das   allmächtig   von   Ägypten,   während   ocupacion,  Türkisch,
                            Mohammed-Ali    konversationen   fingen   an.   Die     egyptology
                            transformation in einen geschäftsmann.
                            Um einen vom obelisken von Luxor,der betrachtete, wenigstens zu
                            bewahren  wie  ein  gedrohtes  meisterwerk  von zerstörung schlug
                            Champollion  vor, durch die  summe von 300,000 franken, un den
                            monolithen von Luxor nach Paris zu übergeben.
                            Um zu einem ähnlichen  monument  im  kapital  von frankreich mit
                            zu  heben   der   wunsch  zeigte  von  Napoleon,  und  es  war  der
                            nationalen ehre zufolge.
                            Die französischen und ägyptischen verwaltungen wurden vereinbart
                            und, ohne zu verlieren  seit  dem  franken-ägyptische verbindungen
                            werden risiko von sein,  verschlechtern  sie  sich,  befehlen  sie zur
                            Übertragung zu Jean-Baptiste Apollinaire Lebas.
                            Existiert noch eine theorie eine, die erzählt, daß es produkt war,von
                            bestätigen  sie  verwandelt zwischen  könig  von  Frankreich  Louis
                            XVIII  und  dem Ägypter Mohammed-Ali, so   einzelner   monarch
                            durch  den  austausch einer  uhr  der  zu  marke-sachen  schlechter,
                            machte nicht arbeiten sie, und daß er im  moment  in  der moschee
                            erhält,  daß  der  eigene  Mohammed-Ali  konstruieren im Kairo zu
                            Imitation des einen von Santa Sofia, an Constantinopla.
                            Kurz   vor   dem   spiel     von    Champollion      zu     Frankreich,
                            Mohammed-Ali bestätigen  sie zum vater von egyptology,  den  der
                            obelisken, der gewählt wurde, sein wird, nach Paris. Baron Taylor,
                            wurde von Charles X geschickt, um die Behandlung zu schließen.
                            Für das übersetzen  sie  den  obelisken  von 22,83 metern von und
                            227 tonnen, wurde konstruiert ein besonderes boot, der Luxor, der
                            Tolon in suche des obelisken herausholt, in märz von  1831,  beim
                            verlassen in april von 1833 von Ägypten, berthing  in  Tolon  nach
                            man reise von 40 tagen, trotzdem kam nach Paris  über Cherburgo
                            durch ans ende von dezember von 1833 und den  manövern  ihres
                            anstieges wurde nicht gemacht bis den 22 oktober von 1836 ist das,
                            zu sagen, fünf jahre und sieben monate, nach  von  dem  das boot,
                            das links in seine suche von Frankreich ging, datieren sie in welcher
                            es wurde im eintracht-quadrat gehoben, gerade in der Überquerung
                            von das haupt Äxte von Paris, vor der gegenwart von fast  200.000
                            leuten.
                            Für ihren anstieg im pariser setzen 300  männer,  und   alles  wurde
                            benutzt das tecnnical zu,daß sich die französischen Ingenieure dieser
                            Zeit wenden könnten und machen könnten, verwendung von rollen,
                            seilen und megafonos, die bedienung daran zu richten.
                            Als das sehen, daß die schnüre in einem ende dem brechen von sich
                            drohten, expectador, wessen identität nicht  gewußt   wird, schicken
                            sie die reihenfolge ": !Wash das schnüre ". Die   bedienung   daß  es
                            erfolg und den stein hatte, ärgern sie ereted für zweite geburt, unter
                            dem himmel von Paris.


                            Der obelisken des Eintracht-Quadrates  ist das  alte monument von
                            Paris.
                            Von RAMSES II geweiht, fügt  sein name  dieses,  in " Patronen ",
                            ein ausgestreckter  ovalos,  der  in knoten beendet, und daß sie das
                            universum  hervorrufen, diese faraon  machten   seine  macht  und
                            drehten sich dazu, " der  triumphierende  faraon ", in  einem   alten
                            beschützer des französischen kapitales.
                            Übersetzung  von   das jeroglifics   vom  obelisken   des  Eintracht
                           Quadrates gerade das buch von christlichem Jacq " Das Rätsel des
                            Steines ".



Eigentliche Sicht zum obelisken des Eintracht  - Paris, Frankreich.

                                   Der 14 mai von 1998 eine gold augenhöhle wurde auf den obelisken,
                            als es,  gesetzt   war  ursprünglich  das  geschaffen  wird, wurde von
                            Asayrian oder dem perser bestohlen angreifer im VI jahrhundert V.C.
                            Die entscheidung  wurde  vom  französischen   Präsidenten  Jacques
                            Chiraque genommen, zu ein Preis von U$S 252.000, wie   teil   von
                            feiern des Frankens-Ägypter verbindungen, durch   den  besuch von
                            Egyptian-Präsidenten Hosni Mubarak, die  augenhöhle in konstruiert
                            geworden, bronzieren sie und stelle rahmen mit einem Blatt von 23.5
                            gold von Karat.


Details zur Augenhöhle vom obeliken der Eintracht

hinter zu
Die Geschichte des Ägyptischen Obelisken


TM & © 1996-2003 carliar