Wenn Sie sich fragen, was Sie für Ihre Reise nach Ägypten einpacken sollen, haben wir es Ihnen leicht gemacht. Der erste Reisetipp für Ägypten lautet an dieser Stelle: Weniger ist mehr. Weniger denken. Minimalistisch werden…

Empfohlenes Gepäck

Wenn Sie für zwei Wochen verreisen, ist es am besten, wenn Sie nur wenig Gepäck mitnehmen. Ideal ist ein kleiner Koffer für Kleidung und Toilettenartikel, den Sie im Hotel lassen, und ein kleiner Rucksack für die verschiedenen Ausflüge, damit Ihr Rücken nicht leidet und Sie nur das Nötigste mitnehmen, damit Sie schmerzfrei und bequem laufen können.

Vergessen Sie nicht, immer mindestens 25 Prozent freien Platz in Ihrem Koffer und Rucksack zu lassen. In Ihrem Koffer für Geschenke und Souvenirs, die Sie während Ihrer Reise kaufen werden, und in Ihrem Rucksack für frisches Wasser und Snacks, die Sie vor oder während eines Ausflugs in einem Supermarkt oder lokalen Geschäft kaufen werden.

Art der Kleidung

Was soll man in Ägypten anziehen? Hier kommt auch die Idee der Leichtigkeit ins Spiel, die das, was wir oben in Bezug auf das Gepäck entwickelt haben, viel einfacher macht. In Ägypten ist es das ganze Jahr über heiß, mit gelegentlichen Ausnahmen im Winter, aber es ist auch nicht kalt.

Das bedeutet, dass deine Kleidung für deine Reise nach Ägypten viele T-Shirts, Hosen aus leichten Stoffen, Röcke und alles umfassen sollte, in dem du dich wohlfühlst und dich bewegen kannst. Und wer kann Ihnen versichern, dass Sie sich nicht erhitzen werden? Jacken und Pullover? Ja, auch, aber nur für das Flugzeug oder die Klimaanlage, die sie bei Ausflügen in Bussen einbauen können. Und wenn Sie auf dem Nil unterwegs sind, sind eine leichte Jacke und ein langärmeliges Hemd am Abend eine gute Idee.

Kurze oder lange Ärmel? Kurze oder lange Hosen? In beiden Fällen empfehlen wir lange Ärmel und Hosen, da die Sonne in Ägypten sehr intensiv und sogar gefährlich für die Haut sein kann. Langärmelige Hemden und Hosen, die alle Beine bedecken, schützen Sie also viel besser.

Und da die Wanderungen in der Regel lang und ziemlich ausgedehnt sind, auf Sand oder Asphalt, sind die besten Schuhe für Ägypten bequeme Turnschuhe, die auf jedem Untergrund getragen werden können, und Sandalen am Abend, damit die Füße sich ausruhen und atmen können.

Empfohlenes Zubehör

Im Rahmen dieses Konzepts der Leichtigkeit und des Minimalismus, mit dem Sie Ihr Gepäck für Ihre Reise nach Ägypten planen und ausführen sollten, empfehlen wir Ihnen, diese Accessoires mitzunehmen:

  • Kleiner Rucksack. Falls Sie auf ein Handgepäck verzichten und nur mit einem Rucksack nach Ägypten reisen, empfehlen wir Ihnen, einen kleinen, gefalteten und leeren Rucksack von ca. 10 Litern mitzunehmen, den Sie jeden Tag für Ihre Ausflüge und Besichtigungen benutzen werden.
  • Sonnenschutzausrüstung. Die Sonne in Ägypten kann sehr hart sein, wenn Sie nicht drei wichtige und leicht zu transportierende Dinge dabei haben: einen Hut oder eine Mütze, eine Sonnenbrille und Sonnenschutzmittel mit mindestens LSF 50.
  • Wasserflasche aus rostfreiem Stahl. Da Sie während Ihrer Reise nach Ägypten viel Wasser trinken werden, können Sie Ihre eigenen Flaschen mitnehmen und mit einer Karaffe, die Sie in einem Supermarkt oder Geschäft kaufen, auffüllen, um nicht ständig kleine Flaschen zu kaufen. In vielen Städten gibt es auch Trinkwasserbrunnen.
  • Kosmetiktasche. Alle Hygieneartikel wie Zahnpasta, Zahnbürste, Seife, Alkoholgel und andere, in einem praktischen Kulturbeutel.

Welche Art von Stecker wird in Ägypten verwendet?

So wie es einige unverzichtbare Dinge gibt, die Sie auf Ihre Reise nach Ägypten mitnehmen sollten, gibt es andere, die völlig entbehrlich sind und die Sie am besten zu Hause lassen, wenn Sie mit leichtem Gepäck reisen. Als erstes wollen wir etwas erwähnen, was viele Touristen vergessen oder nicht wissen: In Ägypten gibt es die gleichen Steckdosen wie in Europa.

Mit anderen Worten: Wenn Sie u. a. aus Südamerika, den Vereinigten Staaten oder dem Vereinigten Königreich kommen, können Sie Ihre elektrischen Geräte nicht an die Steckdosen in Ägypten anschließen. Sie müssen einen Adapter für spezielle Stecker mitführen.

Steckertyp in Ägypten

Was man NICHT tragen sollte

Sie brauchen auch keine Handtücher, Toilettenpapier oder Seife in Ihr Gepäck zu packen, weil Sie befürchten, dass die Hotels sie nicht bereitstellen. Im Allgemeinen bieten alle Unterkünfte, auch die billigsten, diesen Service an. Denken Sie daran, dass Ägypten ein Land ist, das jedes Jahr viele Touristen empfängt und in dieser Hinsicht sehr gut vorbereitet ist. Wenn Sie jedoch Hotels im Voraus buchen wollen, können Sie sich immer vorher informieren.

Bei so vielen Sicherheitsvorschriften ist es am besten, keine Drohne zum Filmen oder für Panoramafotos mitzuführen. Im Allgemeinen wird Touristen, die eine Drohne mit sich führen, diese am Flughafen abgenommen, ohne dass sie die Möglichkeit haben, sie zurückzugeben. Aber wenn Sie Glück haben und es schaffen, dies zu vermeiden, ist es sehr wahrscheinlich, dass ein Polizist oder Sicherheitsbeamter in einer Stadt es sieht und es Ihnen wegnimmt.

Und schließlich, auch wenn es vielleicht offensichtlich ist, aber es versteht sich von selbst: keine Drogen. Der Besitz und Konsum von Drogen, einschließlich Marihuana, wird in Ägypten mit langjährigen Haftstrafen und sogar mit dem Tod durch den Strang bestraft. Und für Touristen werden keine Ausnahmen gemacht.

Andere Artikel, die Sie interessieren könnten...

Sprache in Ägypten

Arabisch ist die Sprache Ägyptens und die einzige Amtssprache des Landes, die in den Schulen gelehrt wird, die in öffentlichen